Das 6. Bad Salzunger A-Cappella-Fest

24.-26. September 2021

 

 

Wie Sie sich sicher vorstellen können, ist es in diesem Jahr nicht möglich, so wie sonst auf lange Sicht zu planen. Trotzdem haben wir mit drei wundervollen A-Cappella-Gruppen Verträge geschlossen und hoffen, dass die Konzerte in weitgehender Normalität stattfinden können. Den Kartenvorverkauf sowie gezielte Werbung werden wir daher erst wenige Wochen vor dem ACF-Wochenende starten. Auch Eintrittspreise und Uhrzeiten werden dann ergänzt.

Freitag, 24.September, Stadtkirche:

Eröffnungskonzert mit "viva la musica" und  "Fracksausen"

Wie gewohnt, werden am Freitag die Gastgeber ihre Fans mit beliebten alten und überraschenden neuen Liedern verwöhnen. 

Die diesjährige Gastgruppe "Fracksausen" ist ein Ensemble aus Erfurt, dessen Mitglieder hauptberuflich im Opernchor singen. Sie haben ein ebenso breit gefächertes Repertoire wie wir und werden sicher auch den ein oder anderen beliebten Männerchor-Klassiker erklingen lassen. Wir sind gespannt!

Sonnabend, 25. September, Pressenwerk:

"Maybebop"

 

Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment. MAYBEBOP.

Die Presse schreibt, dass niemand ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen kann. Dass der Vokalvierer von Programm zu Programm an Reife gewinnt, ohne an Frische und Unterhaltungswert zu verlieren. Dass Ihre doppelbödigen Songs ins Ohr gehen, Position beziehen und den Nerv der Zeit treffen. Dass sie stilistisch keinerlei Limitierungen kennen. Dass das Licht- und Sounddesign Maßstäbe setzt.

Die Wahrheit ist: Die Jungs von MAYBEBOP langweilen sich einfach schnell. Sie suchen ständig nach neuen Herausforderungen, um sich bei Laune zu halten und das Publikum zu überraschen. Es gibt kein Drehbuch, jeder Abend ist unverbraucht und einzigartig, jede Konzertminute feiert den Moment. Alles, nur kein Stillstand. Das erklärte Ziel: Los!

MAYBEBOP macht übrigens a cappella. Das ist aber eigentlich auch egal.

Sonntag, 26. September, Stadtkirche:

"Calmus Ensemble"

Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das zeichnet das Calmus Ensemble aus und macht das Quintett zu einer der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands. Die breite Palette an Klangfarben, die Musizierfreude, die die Musiker auf der Bühne vermitteln, ihre Klangkultur und ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme begeistern immer wieder. Damit haben die fünf Leipziger eine ganze Reihe internationaler Preise und Wettbewerbe gewonnen - zuletzt den OPUS Klassik 2019 „Beste Chorwerkeinspielung“. Mit 50 bis 60 Konzerten im Jahr ist Calmus in ganz Europa und bis zu dreimal jährlich in den USA ein immer wieder gerne gesehener Gast.

Aktuelles

Wir warten sehnlichst darauf, wieder gemeinsam proben zu dürfen. Schließlich wollen wir zum A-Cappella-Fest in alter Frische das Konzertwochenende eröffnen!

Kontakt zur Gruppe

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3695 821023 (Fam. Wölkner)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

A-Cappella-Fest 2021

Das Programm steht! Genaueres erfahren Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Viva la musica