Das 1. Bad Salzunger A-Cappella-Fest

23. bis 25. September 2011

Das erste Bad Salzunger A-cappella-Fest war für uns als Mitwirkende und Initiatoren ein sehr aufregendes Unternehmen und ein großer Erfolg. Drei Tage lang stand auf der kulturellen Speisekarte unserer Kreisstadt die gesungene Musik an erster Stelle. Die Vorbereitungen hierfür begannen bereits im Herbst 2010. Gemeinsam mit unseren Gästen "vokalverkehr" aus Berlin, "JuiceBox" aus Hannover und "amarcord" aus Leipzig konnten wir drei Konzerte anbieten, die vom hiesigen Publikum dankbar und mit viel Begeisterung aufgenommen wurden.

Bereits mit unserem Eröffnungskonzert in der Trinkhalle konnten wir eine stimmungsvolle Atmosphäre entfachen, wie den Gesprächen im bezaubernden Ambiente des Gradiergartens bei Sekt und Kerzenschein zu entnehmen war. Diese Begeisterung sollte drei Tage nicht abreißen.

Juice Box

Der Samstag gehörte moderneren Klängen. Mit Pop- und Jazz-a-cappella überzeugten "vokalverkehr" und "JuiceBox" im Pressenwerk. Beide Formationen sind noch jung im Bühnengeschäft (gegründet 2005 bzw. 2008), haben jedoch schon einige nationale und internationale Preise gewonnen. Beide Gruppen waren zum ersten Mal in Bad Salzungen und bereits nach den ersten Takten spürte jeder, dass die Bühne ihr Zuhause ist und hier etwas ganz Besonderes zu hören sein wird.

Vokalverkehr

Lockere Ansagen, perfekt interpretierte (und zum großen Teil eigene) Arrangements, eine stilsichere Performance, kurz gesagt: ein Leckerli für alle Freunde der A-cappella-Musik. Stehender Applaus, mehrere Zugaben und ein begeistertes Publikum stehen als Fazit des Abends.

amarcord

Am Sonntag gaben sich "amarcord" aus Leipzig die Ehre und den zahlreichen Gästen eine Kostprobe ihrer Ton- und Klangkunst. Die einstigen Thomaner, zwischen ihren Konzertreisen nach Amerika und Afrika erstmals in Bad Salzungen zu erleben, bildeten mit ihrer Programmauswahl und der ihnen eigenen Vortragskunst den furiosen Schlusspunkt des Wochenendes.

Wir freuen uns riesig über den Erfolg des Festes, vor allem über die spürbare Begeisterung der Besucher. So schwärmte z.B. Dietmar G. aus Halle, stolzer Besitzer eines Kombi-Tickets: "Ich kann gar nicht sagen, welcher Abend mir am besten gefallen hat, so facettenreich und unterschiedlich waren die Konzerte und alle auf so hohem Niveau... ein rundum gelungenes Wochenende." So wie er und seine Frau waren erstaunlich viele Fans von weither angereist, um das 1. Bad Salzunger A-cappella-Fest mit zu erleben. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Gästen ganz herzlich für die spürbare Zustimmung und Anerkennung bedanken.

Aktuelles

Am Samstag, 30.09.2017, findet im CCS in Suhl das 1. Südthüringer Chorfestival statt. In der ersten Programmhälfte sind wir als einer von acht Chören der Region zu hören; der zweite Teil wird vom Jugendrundfunkchor Wernigerode bestritten. Dieses Konzert ist der Auftakt für den Verkauf einer Doppel- CD mit 16 ausgewählten Chören Südthüringens.

A-Cappella-Fest

AUSVERKAUFT!!!

Ab sofort sind keine Karten mehr für das Konzert am Freitag und somit auch keine Kombitickets mehr erhältlich. Die Konzerte am Samstag und Sonntag können wir Ihnen aber auch sehr empfehlen ...

Kontakt zur Gruppe

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3695 821023 (Fam. Wölkner)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Viva la musica